Daten und Fakten  |  Ansprechpartner

      Quickview Produkte

ALACsystems | Unternehmen | Daten und Fakten
Das Unternehmen ALAC in Kürze.

Seit über 20 Jahren steht der Name ALAC für Innovation,

Qualität und Zuverlässigkeit.

      Quickview Kernkompetenzen

Seit der Gründung im Jahre 1993 durch Dr. Alfons Naber als ALAC Elektrik-Mechanik-Vertrieb GmbH,
steht die partnerschaftliche Zusammenarbeit mit unseren Kunden im Fokus.
Gemeinsam haben wir stets die steigenden Ansprüche der Industrie an Qualität, Verlässlichkeit
und technologischen Neuerungen erfolgreich gemeistert.
Mit der Entwicklung von Antennen, Freisprech- und Multimediasystemen für die Nachrüstung in
Fahrzeugen, konnten wir uns im umkämpften Telekommunikationsmarkt erfolgreich etablieren.
Zeitgleich wurde das Industriegeschäft weiter ausgebaut und eine strategische Partnerschaft mit
PEIKER acustic sicherte zusätzlich das Know-How in unserem Unternehmen.
In diesem Geschäftsfeld bietet die ALAC GmbH vor allem hohe Wirtschaftlichkeit in der Fertigung
und Beschaffung elektromechanischer Komponenten sowie komplexer Kabelbäume. Dieser Geschäfts-
bereich wurde ab dem Jahr 2009 unter dem Namen ALACsystems weiter ausgebaut.
 Sie wollen Ihre Kosten senken?
 Mehr Informationen dazu >>

      Quick Infos

Wir freuen uns auf neue Herausforderungen.

Zertifikate

Die ALAC Elektrik-Mechanik-Vertrieb GmbH ist zertifiziert nach:
• ISO9001:2008 (gültig bis 23.09.2016) Link:  [hier]
• AEO-DE AEOF 118110 (gültig ab 10.07.2013) Link:  [hier]
Wir garantieren höchsten Qualitätsstandard, welcher durch ständig
durchgeführte Audits überprüft und belegt wird.

Firmenhistorie

Ein kurzer Blick auf Geschichte und Meilensteine der ALAC GmbH.
1993
Firmengründung ALAC GmbH
Koaxkabel RG58 mit FME / 50Ω Steckverbinder
1994
Entwicklung von Minimagnet - Antennen und Fensterklemm - Antennen sowie
Antennenadapter für Mobiltelefone
1994
1. Teilnahme an der CeBIT als Spezialist für Antennentechnik
1995
Lieferung von Wendelkabel mit integriertem Koaxkabel für HAMA-Handyhalterungen
mit Lade- und Antennenfunktion
1996
Kooperation mit taiwanesischem Steckerhersteller und Kabelkonfektionierer
1996
Eigenentwicklung von Ladeelektroniken für Ladekabel mit Antennenanschluss
erste Freisprecheinrichtung
1997
Entwicklung und Markteinführung des Quick-Plug-Systems
1997
Der Name ALACmobil steht für die Spezialisierung auf Freisprecheinrichtungen
1997
Entwicklung von handyspezifischen Fahrzeughalterungen
1998
Weitere Kooperationen mit Partnern aus Fernost
1998
Systemlieferant von hochspezialisierten Kabelbäumen für die Automobilindustrie
1999
Entwicklung der FSE-Serie Uniline
2000
FSE-Serie Uniline erstmalig mit Bluetooth®-Technologie
2000
Entwicklung und Umsetzung eines universellen Steckersystems für die Automobilindustrie
2001
2002
Cellport Global Partner
Eigenentwicklung von Handyhalterungen mit integrierter Elektronik
2002
Entwicklung der FSE-Serie Uniphone
2003
Das Unternehmen PEIKERacustic wird Mitgesellschafter
2004
Entwicklung der FSE-Serie AM1
2004
2005
Entwicklung und Umsetzung von zwei weiteren universellen Steckersystemen für
die Automobilindustrie
2005
Entwicklung des Multimediasystems Bluetouch® mit PEIKERacustic
2006
Weltweite Markteinführung von Bluetouch®music, begleitet von zahlreichen Testsiegen
2006
2007
2008
Kabelbäume und Steckverbinder für Kommunikationssysteme
der führenden Automobilhersteller Deutschlands
2009
Unter ALACsystems wird die Kompetenz als Systemlieferant für Industrie und
Automotive weiter ausgebaut.

©COPYRIGHT ALAC GmbH 2009, ALLE RECHTE VORBEHALTEN.